13 saitige Kontragitarre Wendelin Lux

Wien 1860-1896

mehrere reparierte und unterlegte Risse an der massiven Fichtendecke
einteiliger Ahornboden, der Korpus Stahlstab wurde durch einen Carbonstab ersetzt

Die 13 Holzsteckwirbel wurden durch Wittner-Flamenco Mechaniken ersetzt (Stimmung 1:8,5).
Aufgrund des hohen Alters gibt es Spielspuren.

Gut spielbar, schöner Wiener Klang

Wendelin Lux war bekannt dafür, dass er Gitarren mit einem sehr feinen Ton gebaut hat

Preis: 3.200,- €

13 saitige Kontragitarre Wendelin Lux Bild

1





© BP